Bruttoinlandsprodukt

From eRepublik Official Wiki
< GDP
Jump to: navigation, search
Languages: 
EnglishIcon-English.png
ShqipIcon-Albania.png
عربيIcon-Arabic.png
БеларускаяIcon-Belarus.png
БългарскиIcon-Bulgaria.png
中文(简体)Icon-China.png
中文(繁體)Icon-Republic of China (Taiwan).png
HrvatskiIcon-Croatia.png
فارسیIcon-Iran2.png
SuomiIcon-Finland.png
FrançaisIcon-France.png
DeutschIcon-Germany.png
ΕλληνικάIcon-Greece.png
MagyarIcon-Hungary.png
Bahasa IndonesiaIcon-Indonesia.png
ItalianoIcon-Italy.png
日本語Icon-Japan.png
한글Icon-South Korea.png
PolskiIcon-Poland.png
PortuguêsIcon-Portugal.png
Portugues BrasileiroIcon-Brazil.png
RomânăIcon-Romania.png
РусскийIcon-Russia.png
СрпскиIcon-Serbia.png
SlovenščinaIcon-Slovenia.png
EspañolIcon-Spain.png
TürkçeIcon-Turkey.png
УкраїнськаIcon-Ukraine.png

GDP section in the economy page.

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist eines der Maße nationalen Einkommens und Arbeitsleistungs der Wirtschaft eines gegebenen Landes. Das BIP ist definiert als der gesamte Marktwert aller, innerhalb eines Landes produzierten und erbrachten Endprodukte und Dienstleistungen, innerhalbd der letzten 30 Tage. Das BIP wird als Indikator für den Lebensstandard in einer Wirtschaft benutzt. die Begründung liegt darin, dass alle Bürger von der gesteigerten wirtschafltichen Produktion ihres Landes profitieren würden.