Mindestlohn

From eRepublik Official Wiki
Jump to: navigation, search
Languages: 
EnglishIcon-English.png
ShqipIcon-Albania.png
БългарскиIcon-Bulgaria.png
中文(简体)Icon-China.png
中文(繁體)Icon-Republic of China (Taiwan).png
HrvatskiIcon-Croatia.png
فارسیIcon-Iran2.png
SuomiIcon-Finland.png
FrançaisIcon-France.png
DeutschIcon-Germany.png
ΕλληνικάIcon-Greece.png
Bahasa IndonesiaIcon-Indonesia.png
ItalianoIcon-Italy.png
한글Icon-South Korea.png
PolskiIcon-Poland.png
PortuguêsIcon-Portugal.png
Portugues BrasileiroIcon-Brazil.png
СрпскиIcon-Serbia.png
SlovenščinaIcon-Slovenia.png
EspañolIcon-Spain.png
TürkçeIcon-Turkey.png
УкраїнськаIcon-Ukraine.png
Icon wage.gif Der Mindestlohn ist der niedrigste Lohn, den ein Geschäftsführer seinen Arbeitern legal zahlen kann. Gleichzeitig ist dies auch der niedrigste Preis, zu dem Arbeiter ihre Arbeitskraft anbieten können.

Der Mindestlohn wird von einem Kongressabgeordneten des Landes zur Abstimmung gestellt, in der der Kongress und der Präsident stimmberechtigt sind.

Der Mindestlohn kann nicht niedriger als 0,1 Geldeinheiten der lokalen Währung sein.