Rising:Death/Deutsch

From eRepublik Official Wiki
Jump to: navigation, search
Languages: 
EnglishIcon-English.png
عربيIcon-Arabic.png
БългарскиIcon-Bulgaria.png
中文(繁體)Icon-Republic of China (Taiwan).png
HrvatskiIcon-Croatia.png
فارسیIcon-Iran2.png
SuomiIcon-Finland.png
FrançaisIcon-France.png
DeutschIcon-Germany.png
ΕλληνικάIcon-Greece.png
MagyarIcon-Hungary.png
Bahasa IndonesiaIcon-Indonesia.png
עבריתIcon-Israel.png
한글Icon-South Korea.png
LatviešuIcon-Latvia.png
LietuviųIcon-Lithuania.png
PolskiIcon-Poland.png
PortuguêsIcon-Portugal.png
Portugues BrasileiroIcon-Brazil.png
RomânăIcon-Romania.png
EspañolIcon-Spain.png
УкраїнськаIcon-Ukraine.png


Erepublik-rising-logo.jpg

Diese Seite wurde zur Sicherung historischer Informationen aus Rising gespeichert. .
Diese Informationen sind inzwischen veraltet und sollten nicht auf das aktuelle Spielgeschehen übertragen werden..




Tombstone.jpg

Der Tod kann durch zwei Ereignisse in der neuen Welt eintreten.

  • Ein natürlicher Tod, wobei die Gesundheit des Bürgers 0 erreicht.
  • Durch Bannung durch einen Admin aufgrund eines Regelbruchs.

Jeoch bedeuted ein Tod nicht immer das Ende. Bürger, die auf natürlichem Wege gestorben sind können wiederbelebt werden. Für verstorbene Bürger mit Bürger-Seiten gibt es die Kategorie - Category:Deceased

Was passiert wenn ich sterbe?

Eine der größen Fragen der Menschheit kann hier in der neuen Welt mit wenigen Stichpunkten beantwortet werden. Wenn dein Bürger tot ist:

  • Wenn du in einer Partei bist, verlässt du automatisch die Partei
  • Du erhälst keine E-Mails mehr (E-Mail Einstellungen werden ausgeschaltet)
  • Du wirst von jeder Liste entfernt (Präsidentenkandidatur, Kongresswahlen, Parteiwahlen, ...)
  • Die Gold- und Geldvorräte verbleiben auf deinem Account - auch Firmenbesitze bleiben bestehen
  • Du behälst deine Geschäftsführung, Zeitung, Items, Inventar, freigeschaltete Eigenschaften, extra Speicher, Firmen, Nachrichten, Freunde und Erfahrungspunkte.