Thüringen

From eRepublik Official Wiki
Jump to: navigation, search
Languages: 
EnglishIcon-English.png
DeutschIcon-Germany.png
Thüringen

Icon-Germany.png Germany

unknown country  Coat of Arms of Thüringen
Map of
Society
Capital Erfurt
Population 96
Language Deutsch, Englisch
Military
Economy
Resource Icon - Aluminum.png



Region Coat of Arms
Region flag

Thüringen ist ein Bundesland (Region) der Bundesrepublik Deutschland.

Geographie

Allgemein

Thüringen liegt in Mitteldeutschland. Die Landeshauptstadt Erfurt ist die einzige Großstadt in diesem Bundesland.

Nachbarländer/ -Regionen

Thüringen ist ein Binnenbundesland. Im Urzeigersinn vom Norden grenzt es an Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Bayern und Hessen.


Bevölkerungsentwicklung (ab November 2009)


Monat Anwohnerzahl
Oktober 2009 45
02. September 2010 84
14. September 2010 81



Geschichte nach Oktober 2008

Thüringen wurde im Deutschen Unabhängigkeitskrieges am 21. November befreit.
Im 3. Deutsch-Schwedischen Krieges wurde es am nach fünf Angriffsversuchen (26. Mai bis 1. Juni) am 2. Juni von Polen besetzt.
Im Mitteleuropäischen Krieges wurde es am 13. Juni von italienischen Truppen besetzt. Zwischenzeitlich befand es sich im Juli 2009 unter Deutschen Verwaltung. Um der massiven Entwertung der DEM durch Prägung von 600.000 DEM durch den polnisch kontrollierten deutschen Kongress zu verhindern, marschierte der deutsche Bündnisparter Ungarn am 31.Juli 2009 auch in Thüringen ein (der sogenannte 500.000 DEM Coup). Anfang September wurde die Region zuück an Deutschland gegeben.
Während des polnisch-schwedischen Angriffes im Dezember 2009/Januar 2010 wurde auch Thüringen von Polen erobert. Später wurde es an dessen Verbündeten Spanien abgegeben. Als siebtes Bundesland wurde es am 31. März von der Besatzung befreit.

Wirtschaft

Rohstoffe

Thüringen hat ein mittelergiebiges landwirtschaftliches Potenzial, welches allerdings nicht genutzt wird.
Icon - Grain.pngMedium

Industrie

In Thüringen sind sechs Betriebe angesiedelt, die jedoch allesamt inaktiv sind.

Branche Betriebe Angestelltenzahl
Steinabbau 1 5
Nahrungsmittel 2 7
Helikopter 3 2


Wichtige Organisationen aus Thüringen



Politik

Thüringen gehört zur politischer Provinz in der Bundesrepublik.

Bundestagswahlen in Thüringen

Im Januar 2009 fand ein bis Heute einmaliges Ereignis statt. Aus Mangel an berechtigten Kandidaten wurde in Thüringen nicht abgestimmt.
Da es während der ersten Version von eRepublik von Vorteil war, dass möglichst alle Einwohner in einer "Festungsregion", in Deutschland war dies das Saarland, wohnten, gab es in den anderen Regionen kaum Einwohner. Dies wirkte sich natürlich auch negativ auf das politische Leben aus. Mit der Einführung von eRepublik Rising hat sich dies geändert und es entwickelt sich auch in Thüringen langsam eine Stammbevölkerung.

Kongresswahl Kongressabgeordneter Partei Stimmenanzahl Mandatstyp
November 2008 plunio7 FSDP 4 Direktmandat
Dezember 2008 henker FDD 2 Direktmandat
Dezember 2008 ScyzorykCK FSDP 1 Direktmandat
Januar 2009 Drastamat Kanayan FSDP 4 Direktmandat
Februar 2009 Lord Fravel AGDU 6 Direktmandat
Februar 2009 rijo FDD 5 Direktmandat
März 2009 duchess OMG 4 Direktmandat
März 2009 ZloUmni AGDU 3 Direktmandat
April 2009 duchess OMG 4 Direktmandat
April 2009 TCL987 RFD 2 Direktmandat
Mai 2009 Red Hank BU 4 Direktmandat
Mai 2009 Dowlander BU 3 Direktmandat
Juni 2009 besetzte Region
Juli 2009 adamwww SPeD 9 Direktmandat
Juli 2009 Myrilia SPeD 8 Direktmandat
August 2009 besetzte Region
September 2009 Sweet Gwendolynn SPeD 5 Direktmandat
September 2009 Arelain PPD 5 Direktmandat
Oktober 2009 Mr. Niemand SPeD 7 Direktmandat
Oktober 2009 The Blorkmaster PPD 5 Direktmandat
November 2009 Nils1994 SPeD 7 Direktmandat
November 2009 The Blorkmaster PPD 6 Direktmandat
Dezember 2009 Salidor Godsbane SPeD 6 Direktmandat
Dezember 2009 DukeNuk3m SPeD 6 Direktmandat
Dezember 2009 MortenLond OMG 5 Direktmandat
Januar 2010 besetzte Region
Februar 2010 besetzte Region
März 2010 besetzte Region
April 2010 Wonne DSM 10 Direktmandat
April 2010 Efrye PPD 8 Direktmandat
April 2010 trebor1903 KPeD 8 Direktmandat
Mai 2010 Wonne DSM 12 Direktmandat
Mai 2010 Hans Agil OMG 11 Direktmandat
Mai 2010 trebor1903 KPeD 11 Überhangmandat
Juni 2010 Annelisel PPD 9 Direktmandat
Juni 2010 Wonne DSM 7 Direktmandat
Juni 2010 Beenheed DSM 7 Überhangmandat
Juli 2010 Friedrich Wilhelm II OMG* 8 Direktmandat
Juli 2010 slayer10 DSM 7 Direktmandat
August 2010 slayer10 DSM 6 Direktmandat
August 2010 MMMaster KPeD 6 Direktmandat


  • Der Abgeordnete Friedrich Wilhelm II trat nur über die Liste der OMG an, da seine eigentliche Partei, die LDP nicht zu den fünf mitgliederstärksten Parteien in Deutschland gehörte. Direkt nach der Wahl wechselte er wieder zur LDP und vertrat diese im deutschen Bundestag.