Luftangriff

From eRepublik Official Wiki
Jump to: navigation, search
Languages: 
EnglishIcon-English.png
ShqipIcon-Albania.png
عربيIcon-Arabic.png
БългарскиIcon-Bulgaria.png
中文(简体)Icon-China.png
中文(繁體)Icon-Republic of China (Taiwan).png
HrvatskiIcon-Croatia.png
فارسیIcon-Iran2.png
FrançaisIcon-France.png
ქართულიIcon-Georgia.png
DeutschIcon-Germany.png
ΕλληνικάIcon-Greece.png
MagyarIcon-Hungary.png
Bahasa IndonesiaIcon-Indonesia.png
ItalianoIcon-Italy.png
한글Icon-South Korea.png
LietuviųIcon-Lithuania.png
МакедонскиIcon-Macedonia.png
NederlandsIcon-Netherlands.png
NorskIcon-Norway.png
PolskiIcon-Poland.png
PortuguêsIcon-Portugal.png
Portugues BrasileiroIcon-Brazil.png
RomânăIcon-Romania.png
РусскийIcon-Russia.png
СрпскиIcon-Serbia.png
SlovenščinaIcon-Slovenia.png
EspañolIcon-Spain.png
TürkçeIcon-Turkey.png
УкраїнськаIcon-Ukraine.png


Airstrike week.jpg

Ein Luftangriff (engl. Airstrike, kurz AS) ist eine spezielle Form der Kriegserklärung welche ein Land nutzen kann, um ein anderes Land, zu welchem es keine Grenzen hat, anzugreifen.


Einen Luftangriff vorschlagen

  • Ein Luftangriff kann durch das Einbringen des Luftangriffsgesetzes durch den Präsidenten und der Zustimmung der absoluten Mehrheit des Kongresses gestartet werden.
  • Länder die ein aktives Bündniss besitzen können sich nicht gegenseitig angreifen.
  • Es können nur Länder ausgewählt werden, die keine Grenze zum beantragenden Land haben.
  • Sollten zwei Länder eine gemeinsame Grenze haben nachdem das Luftangriffsgesetz akzeptiert wurde, wird der Angriff trotzdem gestartet.

Voraussetzungen

Ein Luftangriff hat 2 Voraussetzungen:

Airstrike contribute.jpg
  • Die Anzahl der jeweiligen Anforderungen ändert sich unter Umständen von Zeit zu Zeit und ist vom Wohlstand des Landes abhängig.
  • Die Gelder sind ab dem Moment 'reserviert' in welchem das Gesetz vorgeschlagen wird. Sollte der Gesetzesvorschlag scheitern wird das Geld wieder zurücktransferiert.
  • Du siehst auf der Militärseite des Landes wie viel Energie und Geld für einen Luftangriff benötigt wird.

Das Luftangriffsgesetz kann im Falle eines Erfolges nur alle 14 Tage vorgeschlagen werden. Sollte der Gesetzesvorschlag scheitern kann auch vorher ein neuer eingebracht werden.

Jeder Bürger über Level 25 kann Geld und Nahrung zur Finanzierung des Luftangriffes beisteuern.

Energieformel

Erforderliche Energie = (Bevölkerungszahl des Landes + Bevölkerungszahl aller Alliierten des Landes) * 250

Geldformel

Gesetzesgebühren = (1.000.000 Geld + 100.000 Geld für jede besetzte Region) * (1 + (25 * Anzahl unterschiedlicher Nahrungsressourcen, die dem Land zur Verfügung stehen)/100))/15


Angriff

  • Wenn ein Luftangriffsgesetz vom Kongress akzeptiert wurde, wird ein neuer Krieg gestartet.
  • Der Initiator des Gesetzes hält für 24 Stunden die Initiative.
  • Sollte der Initiator des Kriegs innerhalb dieser Zeit nicht angreifen, wird automatisch eine verfügbare Region angegriffen.

Kriegsmechanismen

  • Gewinnt das angreifende Land die erste Schlacht, wird der Krieg unter den sonst üblichen Kriegsbedingungen weitergeführt.
  • Verliert das initiierende Land die erste Schlacht, wird der Krieg geschlossen.

Hinweise

  • Ein Staat ohne Regionen kann keinen Luftangriff nutzen.
  • Wenn einer Region erobert wurde, wird ein möglicher Ressourcenbonus nicht angerechnet, da die Transportroute nicht besteht.
  • Im Gegensatz zum Erzfeind, muss bei dieser Form der Kriegsführung nicht 7 Tage gewartet werden um einen Friedensvertrag vorzuschlagen. Dies kann jederzeit getan werden.
  • Die benötigten Gegenstände (Nahrung und Devisen) konnten auch weiter gespendet werden nachdem alle Voraussetzungen erfüllt wurden um sich so einen Vorrat für kommende Luftangriffe anzulegen.
  • Führt ein Staat einen Luftangriff aus und verliert dabei jedoch alle seine Regionen, wird der Angriff abgerbochen und die Ressourcen sind verloren.