Inflation

From eRepublik Official Wiki
Jump to: navigation, search
Languages: 
EnglishIcon-English.png
ShqipIcon-Albania.png
БългарскиIcon-Bulgaria.png
中文(简体)Icon-China.png
中文(繁體)Icon-Republic of China (Taiwan).png
HrvatskiIcon-Croatia.png
فارسیIcon-Iran2.png
SuomiIcon-Finland.png
FrançaisIcon-France.png
DeutschIcon-Germany.png
ΕλληνικάIcon-Greece.png
MagyarIcon-Hungary.png
Bahasa IndonesiaIcon-Indonesia.png
ItalianoIcon-Italy.png
한글Icon-South Korea.png
PolskiIcon-Poland.png
PortuguêsIcon-Portugal.png
Portugues BrasileiroIcon-Brazil.png
RomânăIcon-Romania.png
РусскийIcon-Russia.png
СрпскиIcon-Serbia.png
SlovenščinaIcon-Slovenia.png
EspañolIcon-Spain.png
TürkçeIcon-Turkey.png
УкраїнськаIcon-Ukraine.png


edit

Exclamation.png Option entfernt

Diese Option wurde aus dem Spiel entfernt.


Inflation bezieht sich auf den Wechsel der Preise von Gütern in eRepublik über die Zeit. Inflation kann so verstanden werden, dass Währung an Wert verliert und es wird angenommen, dass hohe Inflationsraten durch einen erhöhten Zuflass an zusätzlichem Geld erzeugt werden.

Das Inflationssystem in eRepublik sieht das Parlament in der Pflicht über Steuer raten in einem Land eingreifen zu können.

Die früheren Inflationsinformationen wurdne am 11. July 2008 eingeführt.

Ökonomische Kriegsführung

Es gab einige Zwischenfälle in der Geschichte von eRepublik, bei denen Wirtschaftssabotage gegen feindliche Staaten eingesetzt wurde um eine massive Inflation oder Deflation anzustreben. Ein Beispiel ist die polnische Übernahme und Sabotage der Währung gegen Deutschland während des dritten Weltkriegs.


Back.gif Zurück zur Economy/Deutsch Seite