V1 eRepublik Laws

From eRepublik Official Wiki
Jump to: navigation, search
Languages: 
EnglishIcon-English.png
ShqipIcon-Albania.png
БългарскиIcon-Bulgaria.png
中文(简体)Icon-China.png
中文(繁體)Icon-Republic of China (Taiwan).png
HrvatskiIcon-Croatia.png
ČeskoslovenštinaIcon-Czechoslovak.png
EestiIcon-Estonia.png
فارسیIcon-Iran2.png
SuomiIcon-Finland.png
FrançaisIcon-France.png
DeutschIcon-Germany.png
ΕλληνικάIcon-Greece.png
MagyarIcon-Hungary.png
Bahasa IndonesiaIcon-Indonesia.png
ItalianoIcon-Italy.png
LatviešuIcon-Latvia.png
LietuviųIcon-Lithuania.png
МакедонскиIcon-Macedonia.png
NederlandsIcon-Netherlands.png
NorskIcon-Norway.png
PolskiIcon-Poland.png
PortuguêsIcon-Portugal.png
Portugues BrasileiroIcon-Brazil.png
RomânăIcon-Romania.png
РусскийIcon-Russia.png
СрпскиIcon-Serbia.png
EspañolIcon-Spain.png
TürkçeIcon-Turkey.png
УкраїнськаIcon-Ukraine.png


Erepublik Logo v1.jpg

Diese Seite wurde gesichert um als historische Information über die erste Version (V1 oder auch ONE) von eRepublik zu dienen.
Diese Informationen sind inzwischen veraltet und sollten nicht auf das aktuelle Spielgeschehen bezogen werden.

Bürgerliche Gesetze

Weitere Erläuterungen dieser Regeln können im Rules Addendum gefunden werden.

  1. Jeder Bürger wurde frei geboren und ist in jeder Hinsicht gleich.
    1. Jeder Bürger hat das Recht sich eine Firma auszusuchen in welcher er arbeiten möchte und einen Lohn dafür zu bekommen.
    2. Jeder Bürger hat das Recht sich zu entscheiden ob er an einem Kampf teilnehmen möchte oder nicht.
  2. Kein Bürger sollte einen anderen tyrannisieren.
    1. Rassismus, Extremismus, trollen, flamen und Pronographie ist verboten.
    2. Beleidigungen, öffentliche Anschuldigungen ohne Beweis oder indirekte attacken auf einen Bürger sind nicht erlaubt.
  3. Die Freiheit der Presse ist uneingeschränkt. (Sofern 2, 2.1, 2.2, 3.1 und 3.2 nicht gebrochen werden)
    1. Vulgäres, Beleidigungen, Spam oder werben für externe Produkte und Dienste ist nicht erlaubt.
    2. Das Zitieren aus privaten Gesprächen ist ohne die Zustimmung der Beteiligten nicht erlaubt.
  4. Eigentümer die sich durch verbotene oder unfaire Methoden angeeignet werden entfernt. Solche Aktionen führen zum permanenten Bann. Falls diese Dinge verkauft oder tranferiert werden bevor sie entfernt werden konnten bekommen die beteiligten ebenfalls einen permanenten Bann.
  5. Ein echter Spieler soll nur einen Bürger steuern.
    1. Das Erstellen oder verwalten mehrerer Accounts ist verboten und wird mit einem permanenten Bann geahndet. Eine gleiche IP-Adresse ist kein Kriterium um einen Multi-Account zu erkennen.
    2. Das Erstellen oder benutzen eines rechtswidrigen Avatars oder Bürgernames ist verboten und wird mit einem permanenten Bann geahndet. Das Verwenden einer echten Marke als Name oder Avatar ist nicht empfohlen, da du diesen ändern müsstest wenn der Besitzer der Marke dies verlangt.
  6. Jeder Spieler ist aufgefordert Lücken und schwerwiegende Fehler den sie finden unmittelbar an das Team zu melden.
    1. Das Benutzen von Systemlücken ist verboten. Ebenfalls ist jede Aktion verboten die dir einen unfairen Vorteil gegenüber anderer Bürger gibt.
    2. Das Benutzen von Scripten, Tools oder Software (Das Betrifft nicht jene die die öffentliche eAPIs oder andere Feeds, die vom eRepublik Team entwickelt wurden, benutzen.) welche deinen Bürger direkt beeinflussen und dafür entwickelt wurden mehrere verschiedene Aktionen auszuführen sind verboten, egal ob sie dir einen unfairen Vorteil verschaffen.
  7. Um das eRepublik Team zu erreichen muss das offizielle Kontaktformular verwendet werden.
    1. Jede Anschuldigung oder Beschwerde welche über einen anderen als den offiziellen Kanal kommt ist unerwünscht und wird nicht bearbeitet.
    2. Öffentliche Debatten werden in der Neuen Welt gefördert, trozdem sind öffentliche Debatten oder Beschwerden über Handlungen des eRepublik Teams gegenüber eines Spielers oder einer Gruppe nicht erlaubt. Nur das eRepublik Team hat die notwendigen Tools um zu entscheiden ob ein Spieler einen Verstoß begangen hat oder nicht. Diskussionen die nur erstellt wurden um die Entscheidung des eRepublik Teams zu untergraben sind nicht erlaubt.
  8. Alle vorrangegangenen Regeln gelten auch für das eRepublik Wiki und das Forum.
    1. Für das Brechen der Regeln kann ein Forum/Wiki Account permanent oder auf Zeit geblockt werden. Die Strafe kann ebenfalls auf den Bürger Account übertragen werden.
  9. Jede angewendete Strafe wird in Verwarnungspunkte (FP) gezählt.
    1. Für jeden bruch der Regeln gibt es eine Warnung (0,5 FP), ein temporären Bann (Für jeden gebannten Tag gibt es 1 FP). Ein permanenter Bann kann unter Berücksichtigung der Härte und häufigkeit des Vergehens ebenfalls angewandt werden.
    2. Ein permanenter Bann wird ebenfalls vergeben falls 5 oder mehr Verwarnungspunkte erreicht sind.
    3. Jeder Verwarnungspunkte wird 2 Monate nach seiner vergabe gelöscht.
  10. Du musst älter als 14 Jahre alt sein um eRepublik nutzen zu dürfen.
    1. Wir nehmen uns das Recht herraus Accounts zu schließen wenn bewiesen wird das Dieser von Personen die jünger als 14 Jahre Alt sind verwaltet oder erstellt wurden.

Organisationen Gesetze

  1. Jeder Bürger hat das Recht eine unbegrenzte Anzahl an Organisationen zu besitzen.
  2. Organisationen können dazu benutzt werden Firmen zu verwalten, sind allerdings nicht darauf beschränkt.
    1. Jede Organisation hat das Recht sich zu entscheiden in welchen Weise es mit der eRepublik Welt interagiert, solange die eRepublik Regeln nicht gebrochen werden.
  3. Organisationen müssen die Würde und Rechte anderer Organisationen und Bürger respektieren.
    1. Rassismus, extremismus, trollen, flamen und Pronographie ist verboten.
    2. Beleidigungen, öffentliche Anschuldigungen ohne Beweis oder indirekte attacken auf einen Bürger sind nicht erlaubt.
    3. Vulgäres, Beleidigungen, Spam oder werben für externe Produkte und Dienste ist nicht erlaubt.
    4. Das Zitieren aus privaten Gesprächen ist ohne die Zustimmung der Beteiligten nicht erlaubt.
  4. Eigentümer einer Organisation, die sich durch verbotene oder unfaire Methoden angeeignet wurden, werden entfernt. Falls diese Dinge verkauft oder tranferiert werden bevor sie entfernt werden konnten können die Beteiligten verantwortlich gemacht werden und eine Strafe bekommen.
  5. Das Erstellen oder benutzen eines rechtswidrigen oder unangebrachten Avatars oder Organisationsnames ist verboten und wird mit einem permanenten Bann geahndet. Das Verwenden einer echten Marke als Name oder Avatar ist nicht empfohlen, da du diesen ändern müsstest wenn der Besitzer der Marke dies verlangt.
  6. Jede Organisation ist aufgefordert Lücken und schwerwiegende Fehler den sie finden unmittelbar an den Game Support zu melden.
    1. Das Benutzen von Systemlücken ist verboten. Ebenfalls ist jede Aktion verboten die dir einen unfairen Vorteil gegenüber anderer Bürger gibt.
  7. Um das eRepublik Team zu erreichen muss das offizielle Kontaktformular verwendet werden.
    1. Jede Anschuldigung oder Beschwerde welche über einen anderen als den offiziellen Kanal kommt ist unerwünscht und wird nicht bearbeitet.
    2. Öffentliche Debatten werden in der Neuen Welt gefördert, trozdem sind öffentliche Debatten oder Beschwerden über Handlungen des eRepublik Teams gegenüber eines Spielers oder einer Gruppe nicht erlaubt. Nur das eRepublik Team hat die notwendigen Tools um zu entscheiden ob ein Spieler einen Verstoß begangen hat oder nicht. Diskussionen die nur erstellt wurden um die Entscheidung des eRepublik Teams zu untergraben sind nicht erlaubt.
  8. Alle vorrangegangen Regeln gelten ebenfalls im Forum.
    1. Für das Brechen der Regeln kann ein Forum Account permanent oder auf Zeit geblockt werden. Die Strafe kann ebenfalls auf den Organisations Account übertragen werden.
  9. Falls das Passwort einer Organisation vergeben wird so ist der Ersteller für die Aktionen dieser Organisation verantwortlich und kann dafür bestraft werden.
  10. Für jeden Regelbruch kann ein temporärer oder permanenter Bann ausgesprochen werden, abhänig von der Härte und der häufigkeit der Vergehen.
    1. Bürger welche die Organisation managen oder erstellt haben können für das Brechen der vorrangegangen Regeln durch die Organisation bestraft werden.

Firmen Gesetze

  1. Organisationen und Bürger mit dem Level 9 oder höher, oder jene die "Unlock Features" gekauft haben, haben das Recht Firmen zu erstellen, zu kaufen oder zu verkaufen.
  2. Das Erstellen oder benutzen eines rechtswidrigen oder unangebrachten Avatars oder Firmennamens ist verboten und wird mit einem permanenten Bann geahndet. Das Verwenden einer echten Marke als Name oder Avatar ist nicht empfohlen, da du diesen ändern müsstest wenn der Besitzer der Marke dies verlangt.
  3. Bürger und Organisationen die Firmen verwalten können für das Brechen dieser Regeln verantwortlich gemacht werden.
  4. Fall dem Firmenbesitzer der Zugang zu eRepublik verweigert wird, so werden alle Interaktionen dieser Firma mit der Welt von eRepublik beendet.
  5. Firmen können für Regelbrüche bestraft werden.

Parteigesetze

  1. Bürger mit dem Level 7 oder höher, oder jene die das "Unlock Feature" gekauft haben, haben das Recht einer Partei beizutreten.
    1. Bürger mit dem Level 13 oder höher, oder jene die das "Unlock Feature" gekauft haben, haben das Recht eine Partei zu erstellen.
  2. Das Erstellen oder benutzen eines rechtswidrigen oder unangebrachten Avatars oder Parteinamens ist verboten und wird mit einem permanenten Bann geahndet. Das Verwenden einer echten Marke als Name oder Avatar ist nicht empfohlen, da du diesen ändern müsstest wenn der Besitzer der Marke dies verlangt. Parteipräsidenten sind für den Namen und den Avatar ihrer Partein verantwortlich.
  3. Das Erstellen von Partein welche Diskriminierung fördern ist nicht erlaubt.
  4. Die Handlungen von Parteimitgliedern fallen unter das Bürgerliche Gesetz. Wenn Parteimitglieder dieses gesetz brechen kann ihre Aktivität innerhalb von Partein eingeschränkt werden.
    1. Partein können für das Brechen der Bürgerlichen Gesetze durch ihren Präsidenten beschtraft werden.
  5. Wenn Partein das Gesetz brechen, können Sie bestraft und ihren Mitgliedern die möglichkeit an Wahlen teilzunehmen genommen werden.


Bürgerwerbung Gesetz

  1. Organisationen und Bürger haben das Recht Bürgerwerbung zu schalten und zu verwalten. Beim initiieren von Kampangen werden neue Inhalte erschaffen welche Bilder, Links und Text beinhalten.
  2. Bürgerwerbung kommen genutzt werden um Firmen, Partein bzw. Kandidaten, Militärische Organisationen oder ähnliches, von Usern generierter Content, Dienste oder Produkte zu promoten sofern sie innerhalb von eRepublik existieren.
  3. Bürgerwerbung muss die Würde und die Rechte anderer respektieren.
    1. Beleidigungen, öffentliche Anschuldigungen ohne Beweis oder indirekte attacken auf einen Bürger sind nicht erlaubt.
    2. Spam und Werbung für externe Produkte ist verboten.
    3. Betrug, promoten illegaler aktivitäten oder jede art von betrügerischen Angeboten ist verboten.
  4. In Ads muss klar formuliert werden welcher Dienst oder welches Produkt angepriesen wird. Der Link muss auf eine dafür relevante Seite führen.
  5. Bürger Werbung sollte in Gammatik, Rechtschreibung und Zeichensetzung korrekt sein.
    1. Wiederholte Symbole, unnötige Zeichensetzung und unnötiges Großschreiben ist nicht erlaubt.
    2. Bürgerwerbung ist nur in den Sprachen erlaubt welche im Werbungs-Modul verfügbar sind.
  6. Nur interne Links sind erlaubt. Links welche automatisch Aktionen ausführen (kaufen, wählen, kämpfen, etc.) sind verboten.
  7. Die Benutzung des eRepublik Logos oder eines anderen Inhaltes, der ein eRepublik Feature vortäuschen könnte, um mit diesem für ein anderes Produkt zu werben ist verboten.
  8. Das Benutzen von durch Copyrights und Trademarks geschützten Inhalten ist nicht erlaubt und wird auf Wunsch des Besitzers gelöscht.
  9. Alle anderen eRepublik Gesetze (Bürger, Organisationen, Firmen und Partei Gesetze) sind ebenfalls anwendbar für diesen Typ von Inhalten.
  10. Für jeden Bruch dieser Gesetze wird ein temporärer oder permanenter Bann verhängt, abhänig von härte und häufigkeit des Vergehens.

Read also

{{One:MenuV1 Template/Deutsch}}