Difference between revisions of "Work/Deutsch"

From eRepublik Official Wiki
Jump to: navigation, search
(notice added; small corrections)
(Translated the english site to german, Updated links, Optimized texts)
Line 1: Line 1:
 
{{LangMenu}}{{DISPLAYTITLE:Arbeiten}}
 
{{LangMenu}}{{DISPLAYTITLE:Arbeiten}}
{{Urgent}}
 
 
{{Energy}}
 
{{Energy}}
  
== Standort ==
+
Einen Job in eRepublik zu finden ist gerade dadurch mehr als einfach, da du zum Einen als Angestellter in fremden, oder aber als Firmeninhaber in eigenen Firmen arbeiten kannst. Zu beachten ist dabei, dass du für deine eigenen Firmen lediglich einmal am Tag arbeiten kannst, wohingegen du als Angestellter bei fremden Firmen - abhängig von deinen erworbenen [[overtime/Deutsch|Überstunden]] - auch mehrmals am Tag arbeiten kannst.
Wenn du arbeiten möchtest, kannst du ein Job auf dem {{L|Job market|Arbeitsmarkt}} annehmen. Zusätzlich zu der Arbeit bei anderen, kannst du ebenfalls Geld in jeder deiner eigenen Firmen verdienen, indem du in ihnen arbeitest. Indem du auf deine[[My places/Deutsch|Landseite]] gehst und dann den '''Arbeitsknopf''' betätigst (ein Hammersymbol), welches sich auf jeder Firma - egal ob fremde oder eigene - befindet, kannst du arbeiten. Du kannst aber auch die Maus auf das Grundstück bewegen und dann durch betätigen des ersten Symbols unterhalb (ebenfalls ein Hammer), arbeiten.  
+
{{TOCright}}
 +
==Einen Job finden==
 +
Du kannst dich ganz einfach über den [[Job market/Deutsch|Stellenmarkt]] im [[Market/Deutsch|Markt]]-Menu um einen Job bewerben. Dort findest du neben dem Angebotsersteller auch weitere Informationen zu deinem Gehalt.
  
== Arbeiten ==
+
==Arbeiten==
[[File:Mycompanieswork.jpg|thumb|400px]]
+
Um zu arbeiten gibt es verschiedene Möglichkeiten um zur Firmenseite zu gelangen:
Du kannst in jeder Firma einmal am Tag arbeiten. Wenn du eigene Firmen besitzt, kannst du als {{L|General manager|Geschäftsführer}} arbeiten, wirst aber bei jedem Arbeiten in einer Firma Gesundheit verlieren. Ein Vorteil am Arbeiten in den eigenen Firmen ist es außerdem, dass du jedesmal zusätzliche Erfahrungspunkte erhältst, die zu einem schnelleren Aufstieg führen.
+
#Geh auf [[My places/Deutsch|Meine Gebäude]] und wähle '''Firmen'''
 +
#Geh auf die [[Homepage/Deutsch|Startseite]] und wähle bei den [[daily tasks/Deutsch|Tägliche Aufgaben]] '''Arbeiten''' aus (nur sichtbar, wenn du an diesem Tag noch nicht arbeiten warst)
  
== Was passiert nachdem du gearbeitet hast? ==
+
Auf der Firmenseite hast du nun folgende Auswahlmöglichkeiten:
* Du siehst die Ergebnisse deiner Arbeit, ebenso wie weitere detailierte Informationen:
+
#''Arbeiten''
**Die hergestellten Produkte der Firma, die in ihr Lager transferiert werden.
+
#''Überstunden''
**Du wirst entlohnt abzüglich der Einkommenssteuer.  
+
#''Produktion starten''
**Du bekommst 2 [[experience points/Deutsch|Erfahrungspunkte]].
+
 
**Deine [[Energy/Deutsch|energie]] wird um 10 Punkte verringert.
+
Wenn eine der angezeigten Optionen einen grünen Button hat, kannst du einfach draufklicken und arbeiten.
 +
 
 +
===Als Angestellter arbeiten===
 +
Wenn du einen Job auf dem [[Job market/Deutsch|Stellenmarkt]] angenommen hast, stehen dir die Optionen ''Arbeiten'' oder aber ''Überstunden'', insofern du an diesem Tag bereits gearbeitet hast, zur Verfügung. Du erhältst dein Gehalt indem du einfach auf den jeweiligen Button klickst. Solltest du genügend [[overtime/Deutsch|Überstunden]] erworben haben, kannst du auch öfter am Tag für deinen Arbeitgeber arbeiten.
 +
===Als Firmeninhaber arbeiten===
 +
[[File:Mycompanieswork.jpg|thumb|400px]]
 +
Zuzüglich zur Arbeit als Angestellter, kannst du auch für dich selbst in deinen Firmen arbeiten. Wähle dazu einfach in deiner Firmenübersicht die Firmen aus, in welchen du arbeiten möchtest, und betätige den "Produktion starten" Button. Du kannst dabei nur EINMAL am Tag in deinen jeweiligen Firmen arbeiten.  
 +
Solltest du in deinen eigenen Produktionsfirmen ([[Food/Deutsch|Nahrung]], [[Weapon/Deutsch|Waffen]]) arbeiten, benötigst du ebenfalls genügend [[raw materials/Deutsch|Rohstoffe]] um die Waren herstellen zu können. Insofern du ebenfalls Firmen zur Gewinnung von Rohstoffen besitzt kannst du, insofern du auch ausreichend Rohstoffe produzierst, auch problemlos in allen Firmen gleichzeitig arbeiten. Alternativ kannst du dir aber natürlich auch einfach die notwendigen Rohstoffe auf dem [[marketplace/Deutsch|Marktplatz]] kaufen.  
  
== Warum arbeiten wir? ==
+
== Was es zu beachten gilt ==
Einige Spieler arbeiten für ihren eigenen Vorteil. Sie bekommen ein Gehalt und ihre Chefs bekommen im Ausgleich dafür Rohstoffe und Produkte, welche sie benutzen können um andere Produkte herzustellen oder mit Profit verkaufen können. Außerdem arbeiten andere auf ein größeres Ziel hin. Zum Beispiel werden in [[Military unit/Deutsch|Militäreinheiten]] Soldaten gefragt oder es wird von ihnen erwartet, dass sie zum Mindestlohn arbeiten. Im Gegenzug erhalten regelmäßige Unterstützung (in Form von Waffen und Nahrung) kostenlos. Dieser Weg ist oftmals der effizientere im Vergleich zur eigenständigen Versorgung der Soldaten. Andere wiederum könnten auch dafür arbeiten um alle 30 Tage die [[Achievements/Deutsch|Hard Worker Medaille]] zu erhalten.
+
* Du verlierst 10 [[Energy/Deutsch|Energie]] pro Firma in der du arbeitest
 +
* [[Overtime/Deutsch|Überstunden]] können einen höheren Energieverbrauch verursachen
 +
* Du erhältst 2 [[experience points/Deutsch|Erfahrungspunkte]] pro Firma in der du arbeitest
 +
* Solltest du als Angestellter arbeiten erhältst du dein Gehalt abzüglich der [[work tax/Deutsch|Arbeitssteuern]]
 +
* Solltest du als Firmeninhaber in einer deiner eigenen Firmen arbeiten, werden dir die [[work tax/Deutsch|Arbeitssteuern]] deines Landes abgezogen
  
== Siehe auch ==
+
== Was passiert nach der Arbeit ==
* [[Work tax/Deutsch|Einkommenssteuer]] - Es wird dir Geld bei der Abrechnung automatisch vom Lohn abgezogen.
+
Sobald du fertig mit der Arbeit bist, siehst du eine Nachricht mit detaillierten Informationen zu deiner Produktivität:
* [[Productivity/Deutsch|Produktivität]] - Wie viel du produzierst beim Arbeiten, hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab.
+
* Nationaler Ressourcenbonus
 +
* Verbleibende Tage bis zur Malocher-Auszeichnung
 +
* Anzahl der Tage die du hintereinander gearbeitet hast
 +
* Gewonnene [[experience points|Erfahrungspunkte]] (+2 für jede Firma)
 +
* Verlorene Energie
 +
* Eingeteilte Angestellte
 +
* Verbrauchte Rohstoffe
 +
* Verbrauchte Lebensmittel
  
''Zurück zu [[my places/Deutsch|Mein platz]]''
+
== Warum arbeiten ==
{{Daily tasks|1}}
+
Es gibt im Endeffekt 2 Antworten zu dieser Frage:
 +
# Arbeiten um einen festen Lohn zu erhalten und sich dadurch Gold oder Items kaufen
 +
# Arbeiten um einen geringen Lohn aber dafür Items oder Rohstoffe durch den Firmeninhaber zu erhalten
  
 +
Die letztere Variante ist gerade für Spieler welche sich in Militäreinheiten einbringen wollen eine kosteneffektivere Arbeitsmöglichkeit, da man meist mehr Items als Geld im entsprechenden Gegenwert erhält.
  
 +
== Weitere Links ==
 +
* [[Work tax/Deutsch|Arbeitssteuern]]
 +
* [[Productivity/Deutsch|Produktivität]]
 +
* [[Overtime/Deutsch|Überstunden]]
 +
* [[API_tools/Deutsch|API Tools]] - Bessere Jobangebote finden
  
 +
{{Back|My places/Deutsch|Meine Gebäude}}
 
[[Category:Deutsch]]
 
[[Category:Deutsch]]

Revision as of 08:35, 18 August 2015

Languages: 
EnglishIcon-English.png
ShqipIcon-Albania.png
БеларускаяIcon-Belarus.png
БългарскиIcon-Bulgaria.png
中文(简体)Icon-China.png
中文(繁體)Icon-Republic of China (Taiwan).png
HrvatskiIcon-Croatia.png
ČeskoslovenštinaIcon-Czechoslovak.png
فارسیIcon-Iran.png
SuomiIcon-Finland.png
FrançaisIcon-France.png
ქართულიIcon-Georgia.png
DeutschIcon-Germany.png
ΕλληνικάIcon-Greece.png
Bahasa IndonesiaIcon-Indonesia.png
עבריתIcon-Israel.png
ItalianoIcon-Italy.png
한글Icon-South Korea.png
МакедонскиIcon-Macedonia.png
NederlandsIcon-Netherlands.png
PolskiIcon-Poland.png
PortuguêsIcon-Portugal.png
Portugues BrasileiroIcon-Brazil.png
RomânăIcon-Romania.png
РусскийIcon-Russia.png
СрпскиIcon-Serbia.png
EspañolIcon-Spain.png
SvenskaIcon-Sweden.png
TürkçeIcon-Turkey.png
УкраїнськаIcon-Ukraine.png


Energie und was sie beeinflusst

Energie · Nahrung · Krankenhaus · Erste-Hilfe-Kasten · Trainingsgelände · Arbeiten · Kämpfen · Guerrilla fights · Umzugstickets

Einen Job in eRepublik zu finden ist gerade dadurch mehr als einfach, da du zum Einen als Angestellter in fremden, oder aber als Firmeninhaber in eigenen Firmen arbeiten kannst. Zu beachten ist dabei, dass du für deine eigenen Firmen lediglich einmal am Tag arbeiten kannst, wohingegen du als Angestellter bei fremden Firmen - abhängig von deinen erworbenen Überstunden - auch mehrmals am Tag arbeiten kannst.

Einen Job finden

Du kannst dich ganz einfach über den Stellenmarkt im Markt-Menu um einen Job bewerben. Dort findest du neben dem Angebotsersteller auch weitere Informationen zu deinem Gehalt.

Arbeiten

Um zu arbeiten gibt es verschiedene Möglichkeiten um zur Firmenseite zu gelangen:

  1. Geh auf Meine Gebäude und wähle Firmen
  2. Geh auf die Startseite und wähle bei den Tägliche Aufgaben Arbeiten aus (nur sichtbar, wenn du an diesem Tag noch nicht arbeiten warst)

Auf der Firmenseite hast du nun folgende Auswahlmöglichkeiten:

  1. Arbeiten
  2. Überstunden
  3. Produktion starten

Wenn eine der angezeigten Optionen einen grünen Button hat, kannst du einfach draufklicken und arbeiten.

Als Angestellter arbeiten

Wenn du einen Job auf dem Stellenmarkt angenommen hast, stehen dir die Optionen Arbeiten oder aber Überstunden, insofern du an diesem Tag bereits gearbeitet hast, zur Verfügung. Du erhältst dein Gehalt indem du einfach auf den jeweiligen Button klickst. Solltest du genügend Überstunden erworben haben, kannst du auch öfter am Tag für deinen Arbeitgeber arbeiten.

Als Firmeninhaber arbeiten

Zuzüglich zur Arbeit als Angestellter, kannst du auch für dich selbst in deinen Firmen arbeiten. Wähle dazu einfach in deiner Firmenübersicht die Firmen aus, in welchen du arbeiten möchtest, und betätige den "Produktion starten" Button. Du kannst dabei nur EINMAL am Tag in deinen jeweiligen Firmen arbeiten. Solltest du in deinen eigenen Produktionsfirmen (Nahrung, Waffen) arbeiten, benötigst du ebenfalls genügend Rohstoffe um die Waren herstellen zu können. Insofern du ebenfalls Firmen zur Gewinnung von Rohstoffen besitzt kannst du, insofern du auch ausreichend Rohstoffe produzierst, auch problemlos in allen Firmen gleichzeitig arbeiten. Alternativ kannst du dir aber natürlich auch einfach die notwendigen Rohstoffe auf dem Marktplatz kaufen.

Was es zu beachten gilt

  • Du verlierst 10 Energie pro Firma in der du arbeitest
  • Überstunden können einen höheren Energieverbrauch verursachen
  • Du erhältst 2 Erfahrungspunkte pro Firma in der du arbeitest
  • Solltest du als Angestellter arbeiten erhältst du dein Gehalt abzüglich der Arbeitssteuern
  • Solltest du als Firmeninhaber in einer deiner eigenen Firmen arbeiten, werden dir die Arbeitssteuern deines Landes abgezogen

Was passiert nach der Arbeit

Sobald du fertig mit der Arbeit bist, siehst du eine Nachricht mit detaillierten Informationen zu deiner Produktivität:

  • Nationaler Ressourcenbonus
  • Verbleibende Tage bis zur Malocher-Auszeichnung
  • Anzahl der Tage die du hintereinander gearbeitet hast
  • Gewonnene Erfahrungspunkte (+2 für jede Firma)
  • Verlorene Energie
  • Eingeteilte Angestellte
  • Verbrauchte Rohstoffe
  • Verbrauchte Lebensmittel

Warum arbeiten

Es gibt im Endeffekt 2 Antworten zu dieser Frage:

  1. Arbeiten um einen festen Lohn zu erhalten und sich dadurch Gold oder Items kaufen
  2. Arbeiten um einen geringen Lohn aber dafür Items oder Rohstoffe durch den Firmeninhaber zu erhalten

Die letztere Variante ist gerade für Spieler welche sich in Militäreinheiten einbringen wollen eine kosteneffektivere Arbeitsmöglichkeit, da man meist mehr Items als Geld im entsprechenden Gegenwert erhält.

Weitere Links


Back.gif Zurück zur Meine Gebäude Seite