Stärke

From eRepublik Official Wiki
Jump to: navigation, search
Languages: 
EnglishIcon-English.png
ShqipIcon-Albania.png
БългарскиIcon-Bulgaria.png
中文(繁體)Icon-Republic of China (Taiwan).png
HrvatskiIcon-Croatia.png
ČeskoslovenštinaIcon-Czechoslovak.png
فارسیIcon-Iran2.png
SuomiIcon-Finland.png
FrançaisIcon-France.png
DeutschIcon-Germany.png
ΕλληνικάIcon-Greece.png
Bahasa IndonesiaIcon-Indonesia.png
עבריתIcon-Israel.png
ItalianoIcon-Italy.png
한글Icon-South Korea.png
МакедонскиIcon-Macedonia.png
PolskiIcon-Poland.png
PortuguêsIcon-Portugal.png
Portugues BrasileiroIcon-Brazil.png
RomânăIcon-Romania.png
РусскийIcon-Russia.png
СрпскиIcon-Serbia.png
EspañolIcon-Spain.png
SvenskaIcon-Sweden.png
TürkçeIcon-Turkey.png
УкраїнськаIcon-Ukraine.png

Stärke ist die bedeutendste militärische Eigenschaft, welche du durch Training steigern kannst.

Verwenden von Stärke

Stärke wird hauptsächlich für eine Sache benutzt: Schaden auf dem Schlachtfeld anzurichten. Deine Stärke, zusammen mit der, deiner Landsleute und eurer militärischen Erfahrung, wird euer Land in Wohlstand und Unabhängigkeit führen.

Stärke steigern

Hauptartikel: Train

Stärke kann durch Training an verschiedenen Stationen erhöht werden, die nur für diesen Zweck geschaffen wurden. Deine Standardmäßige Trainingsanlage gibt dir fünf Stärkepunkte pro Tag, wobei diese Zahl erhöht werden kann, wenn du Freunde einlädst und diese am Leben hältst, sowie wenn dein Heimatland über einen Erzfeind verfügt. Die anderen drei Trainingsmöglichkeiten, welche Geld benötigen um sie errichten zu lassen, unterstützen dein Training zusätzlich, sind jedoch in ihrer Nutzung nicht kostenlos. Die meisten Soldaten planen - abhängig von ihrem Einkommen - wie oft sie die zusätzlichen Angebote nutzen können. In der Geschichte wurden auch bereits Soldaten von ihrer militärischen Einheit oder einem unterstützenden Land insofern gefördert, dass sie einen Anteil der Trainingskosten getragen haben.

Geschichte

Stärke wurde bereits in früheren Versionen des Spiels verwendet, aber mit eRepublik Rising entfernt. Jedoch wurde sie nach einigen Monaten - im Oktober oder zu Beginn des Novembers - wieder eingeführt.

Siehe auch